Château Loudenne

Médoc Cru Bourgeois

Château Loudenne ist eines der drei Weingüter (zusammen mit Château de Rouillac und Château de l’Hospital), die zu den Domaines Lafragette gehören.

Die Reben sind auf Hängen gepflanzt, die hauptsächlich aus Ton, Kalkstein und Flusskiesel bestehen und sanft zur Mündung der Gironde hin abfallen. Die Lage schafft ein angenehmes Mikroklima, in dem die Trauben vom Licht, das vom Wasser reflektiert wird, und von den Meereswinden profitieren, die auch dank der guten Belüftung eine perfekte Reifung ermöglichen.

Die Weine zeigen ein röstiges, ausdrucksstarkes Bukett mit zarten Vanille-Aromen. Gewürze und Trockenfrüchte für einen mittelkräftigen Gaumen. Der Abgang ist lang und fruchtig mit einer angenehmen Frische.

Cabernet Sauvignon 40%, Merlot 55%, Cabernet Franc 4%, Petit Verdot 1% mit 16 Monaten Reifung in französischen Eichenfässern.